Eine im Internet veröffentlichte Serie von Medieninhalten wird Podcast bezeichnet, wenn die einzelnen Dateien über die enclosure-Tags eines RSS-Feeds referenziert werden. Ein RSS-Feed ist eine Textdatei mit Metainformationen zum Podcast und den Episoden. Medieninhalte können Audiodateien oder Videos sein. Der Podcast kann mittels einer speziellen Software abonniert werden. Diese sogenannten Podcatcher sorgen dafür, dass neue Inhalte automatisch aus dem Internet heruntergeladen und mit einem tragbaren Medienabspielgerät synchronisiert werden. Die heruntergeladenen Episoden können zeit- und ortsunabhängig abgespielt oder für spätere Verwendungszwecke archiviert werden.

Hören Sie eine Erklärung im Dialog: